Neuigkeiten der Aussteller

ISRA SURFACE VISION: 100% in-line Kontrolle von Composite-Materialien

14.09.2017
 |

Neueste Inspektionstechnologie für fehlerfreie Produktion von Faserverbundwerkstoffen

100% in-line Kontrolle von Composite- Materialien für höchste Prozesssicherheit und Ressourceneffizienz

Composite Materialien übernehmen in zahlreichen Industrien eine zunehmend wichtige Funktion und kommen häufig in sicherheitsrelevanten Bereichen wie der Luftfahrt, der Autoindustrie oder beim Bau von Windkraftanlagen zum Einsatz. Die Überprüfung der faserverstärkten Kunststoffe ist für Hersteller deshalb von entscheidender Bedeutung. Modernste Verfahren ermöglichen jetzt eine komplett neue Stufe der Qualitätssicherheit: Neben der Überwachung von Rohmaterialien (Gewebe, Gelege) sowie Epoxidharzbeschichtungen (Pre-Preg) gewährleisten sie auch eine Vermessung und -kontrolle der einzelnen Rovings/Bänder sowie eine 3D Höhenvermessung von topologischen Materialfehlern. Das Anwendungsspektrum wird damit deutlich erweitert und Produktionsüberwachung entscheidend verbessert. 

Aussteller: ISRA SURFACE VISION GmbH
Stand: 4/B41

« zur News-Übersicht