Das ist COMPOSITES EUROPE

COMPOSITES EUROPE Über die Messe

14. Europäische Fachmesse & Forum für Verbundwerkstoffe, Technologie und Anwendungen. 10. – 12. September 2019, Messe Stuttgart.

Im größten Composites-Markt Europas ist die COMPOSITES EUROPE Fachmesse und Branchenforum für sämtliche Berufsgruppen mit Verbindung zu Verbundwerkstoffen sowie korrespondierender Technologie und Anwendungen. Der Dynamik der Innovationszyklen entsprechend, findet die COMPOSITES EUROPE jährlich statt – und zwar in der Wirtschaftsmetropole Stuttgart, im Herzen der dynamischsten Anwenderregion des Landes. Die Nähe zur Automobilbranche und der Luft- und Raumfahrt als den Treibern der Composites-Industrie gibt der Messe einen zusätzlichen Schub.

Die COMPOSITES EUROPE ist der perfekte Netzwerk-Hotspot für Produkte, Prozesse, Lösungen und neueste Entwicklungen.

 

Daten und Fakten

COMPOSITES EUROPE 2019
14. Europäische Fachmesse & Forum für Verbundwerkstoffe, Technologie und Anwendungen

Veranstalter

Veranstalter
Reed Exhibitions Deutschland GmbH 
Projekt COMPOSITES EUROPE
Völklinger Straße 4
40219 Düsseldorf

Ort
Messe Stuttgart
Hallen 7 und 9
Messepiazza 1
70629 Stuttgart

Termin
10. – 12. September 2019
Messetermin speichern (ics)

Öffnungszeiten
Für Aussteller:
8 – 19 Uhr
Für Besucher:
Di und Mi 9 – 18 Uhr
Do 9 - 17 Uhr

Messeeingänge
Messe Stuttgart, Eingang West
Hallen 7 und 9

Turnus
jedes Jahr, seit 2006

Laufzeit
3 Tage

Besucher
mehr als 9.000 Fachbesucher 
aus mehr als 60 Ländern

Ausstellerzahl
mehr als 350 Aussteller 
aus 30 Ländern 

Kontakt
T: +49 211 90191-330
F: +49 211 90191-149
visit@composites-europe.com

Messethemen

Die COMPOSITES EUROPE ist die Branchenveranstaltung für Verbundwerkstoffe, deren Herstellung, Verarbeitung und Anwendung.

Anreise

Im Bereich Anreise & Hotels erfahren Sie, wie Sie am einfachsten zur COMPOSITES EUROPE gelangen, egal ob mit dem PKW, dem Flugzeug oder der Bahn.

Ausstellungsspektrum

Die Aussteller

Die COMPOSITES EUROPE ist die europäische Fachmesse und Forum für Verbundwerkstoffe, Technologie und Anwendungen. Rohmateriallieferanten, Zulieferer, Verarbeiter, Technologiehersteller und Dienstleister zeigen die gesamte Bandbreite der Industrie.

Die Aussteller der COMPOSITES EUROPE entnehmen Sie bitte der Ausstellerliste.

Ausstellungsbereiche

  • Rohmaterialien (Chemische Grundprodukte, Füllstoffe, Additive, Thermoplaste, Kernmaterialien)
  • Halbzeuge, Zwischen- und Fertigprodukte
  • Fasern, Faserprodukte, Halb- und Zwischenprodukte, Verarbeiter
  • Hersteller von Produkten, Verbundwerkstoffprodukte
  • Verarbeitungstechnologien
  • Anlagen, Equipment, Verbrauchsmaterialien
  • Konstruktion, Simulation
  • Dienstleistungen

Eine detaillierte Aufstellung unserer Warengruppen finden Sie hier. 

Besucherspektrum

Die Besucher

Die COMPOSITES EUROPE adressiert Konstrukteure und Ingenieure sowie Einkäufer, Material-Entscheider und Management von OEM sowie Zulieferfirmen der wichtigsten Applikationsindustrien für Composites:

  • Automobil (PKW und LKW)
  • Flugzeuge / Luft- und Raumfahrt
  • Windenergie, Offshore
  • Eisenbahn / Busse / Massenverkehr
  • Bau / Konstruktion
  • Maritime Technik / Schiffbau
  • Bauwesen / Infrastruktur
  • Konsumentenprodukte, Freizeit
  • Industrielles / Allgemeines Ingenieurwesen
  • Freizeit
  • Elektrik / Elektronik
  • Medizintechnik
  • Wasserkontrolle / Abwasser
  • Landwirtschaft
  • Rostschutz- / chemikalienbeständige Ausrüstung

Zudem ist sie wichtiger Branchentreffpunkt zum Austausch innerhalb der Industrie.

Besucherzielgruppen

Konstrukteure, Ingenieure, Techniker, Einkäufer und Management der OEM und Zulieferer aus den wichtigsten Applikationsindustrien wie z.B.:

  • Automotive
  • Aerospace
  • Transportation (Schiene, Busse, Massenverkehr)
  • Windenergie
  • Bau und Konstruktion
  • Maritime Technik / Schiffbau
  • Freizeit